Kleinkindgruppe 

12-30 Monate

In gemütlicher Atmosphäre können die Kleinkinder das freie Spielen entdecken, ihre Selbstwirksamkeit weiter entwickeln und erste Kontakte knüpfen.

Gleichzeitig können die Eltern Erfahrungen austauschen hinsichtlich folgender Themen:

  • Wie gelingt eine bindungsorientierte Krippeneingewöhnung?
  • Wie begleitet man die ersten Trennungen (Schlafen, Kinderkrippe, Kindergarten)
  • Motorische Entwicklung: Die ersten Schritte in sicherer Umgebung
  • Sozial-emotionale Entwicklung: Selber machen

Die Kleinkindergruppe ist bewusst klein gehalten – sowohl für die Kleinen, als auch die Großen. So kann ein vertrauter und intensiver Austausch stattfinden.